++ MUSIKVIDEO zur ersten Single ‚WRONG SIGNALS‘ veröffentlicht ++

Wir freuen uns sehr, wenn Ihr einen Blick auf unser neues Video werft und es vor allem teilt, weiterzeigt und uns einen Daumen nach oben hinterlasst. An dieser Stelle bedanken wir uns sehr bei allen Beteiligten, mehr Infos in der Videobeschreibung.

Auf geht’s!

Wer die ganze EP hören möchte, bekommt sie auf jeden Fall hier:

 

++ S I L H O U E T T E S EP ++ OUT NOW ++

„Die Motte ist Sinnbild des Vergehens und Symbol der Seele“

Hört rein, teilt, supportet und freut Euch mit uns 😉

Verfügbar auf:

und zudem auf vielen weiteren Portalen!

Sinnbildlich greift das Albumcover die beiden abstrakten Gegensätze Purismus und Verletzlichkeit auf: Die Motte ist Sinnbild des Vergehens und Symbol der Seele. Wie Motten um das Licht schwärmen drückt die Kurzlebigkeit und Vergänglichkeit einer Sache in stark negativem Sinne aus. Zudem mahnt das Symbol der Motte außerdem dazu an, vorsichtiger bei weiblichen Bekanntschaften zu sein. Diese Vorstellung diente der Band als Kulisse und Inspiration gleichermaßen.

„SILHOUETTES“ klingt dank Mastering-Engineer Alexander Hemme druckvoll und aufgeräumt. Die Gitarren strahlen um die Wette, der Bass brutzelt vor sich hin, während Schlagzeuger Henni sich durch die Songs prügelt – und der Gesang bettet sich in seiner stilistischen Unperfektheit in diesen angenehm wenig aufgebohrten Sound ein.

Die Melodien dagegen scheuen nicht die große Geste. Unverspieltes Spiel, unverkleideter Stil, straighte Aussagen: Man kann das naiv finden. Man kann es aber auch einfach feiern!

Studio Update!

Studio Update!